TRADITION BURBACH 1850 e.V.
  

Neuigkeiten und Berichte

Fahrt nach Maastricht am 16. Juli 2017

Wer im vergangenen Jahr meinte, die Vereinsfahrt nach Limburg ginge Richtung Holland, hatte sich schwer getäuscht. Diesmal ging es nun wirklich nach Holland, nämlich nach Maastricht, Hauptstadt der Provinz Limburg. Der voll besetzte Bus traf nach bequemer Fahrt im Stadtzentrum am Maasboulevard ein, wo uns bereits drei Stadtführer für einen ausgedehnten Stadtspaziergang erwarteten. Maastricht mit seiner schönen Altstadt und winkligen Gassen steckt voller Überraschungen. Nicht zu vergessen der berühmte "Vrijthof", der auch als Kulisse für die bekannten Konzerte von André Rieu dient.  Im Anschluss an die Stadtführung erwartete uns ein Mittagessen in einem Bistro direkt am Maasufer mit schönem Ausblick auf den Fluss. Danach folgte noch eine einstündige Schiffs-Rundfahrt auf der Maas bis zur Staustufe am Albertkanal. Solch ein Tag geht immer wieder viel zu schnell vorbei und am späten Nachmittag ging es dann auch wieder zurück nach Burbach.

Fotos von der Vereinsfahrt finden sich in der Fotogalerie

 

Sommerfest am 1. Juli 2017

Wieder einmal traf sich der Verein auf dem Prinzenhof zum traditionellen Sommerfest. Feuchtfröhlich sollte es  natürlich sein, aber doch bitte eher von innen als von oben. Nichts da, der Himmel hatte seine Schleusen geöffnet und es blieb nichts anderes übrig als dem Wetter so gut wie möglich zu trotzen. Trocken zumindest wurde unter einem Zelt und in der Scheune vor allem gut gegessen und getrunken. Die Teilnehmerzahl war, wohl auch dem schlechten Wetter geschuldet, recht mäßig, aber der guten Laune tat dies keinen Abbruch. In einer kurzen Ansprache dankte der Vorsitzende Peter Josef Printz dem Hausherrn-Ehepaar Prinz für ihre tätige Unterstützung und überreichte Gisela Prinz einen Blumenstrauß. Noch bis spät in den Abend hinein wurde gefeiert und irgendwann hörte der Regen dann auch auf.

Fotos vom Sommerfest finden sich in der Fotogalerie

 

Prozession und Pfarrfest am 11. Juni 2017

      

Auch in diesem Jahr nahm unser Verein mit der vorangetragenen Fahne an der Fronleichnams-Prozession teil, die nach der Messe in der Kirche St. Maria am Brunnen wieder durch Alstädten und Burbach führte. Diesmal war eine der Stationen vor unserer Stele auf dem Lindenplatz, wo ein mit Fahnen geschmückter Altar errichtet wurde. Anschließend traf sich die Gemeinde zum Pfarrfest am Jugendheim, wo bei schönstem Wetter bis zum Abend gefeiert wurde.

 

Majestätentreffen am 12. Mai 2017

Zum jährlichen Veranstaltungskalender gehört auch das traditionelle  Majestätentreffen, zu dem die Stadt Hürth alle Schützen-, Mai-, Kegel- und natürlich auch Hahnenkönige und -königinnen usw. einlädt. Das Treffen wurde diesmal von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth-Fischenich ausgerichtet und fand in dessen Vereinsheim statt. Unser amtierender Hahnenkönig Hendrik Voß wurde vom Vorsitzenden Peter Josef Printz und Geschäftsführer Henning Bertermann begleitet. Auch Peter Prinz in seiner Eigenschaft als Ortsvorsteher nahm daran teil. Bürgermeister Dirk Breuer dankte in seiner Ansprache besonders den Vereinen für ihr ehrenamtliches Engagement, ohne das die Pflege der Tradition und der Zusammenhalt der Gemeinschaft nicht denkbar ist. Anschließend erhielten die Würdenträger kleine Geschenke, bevor es dann zum lockeren Teil mit Kölsch und Büffet überging. Es ist immer wieder anregend, sich bei einer solchen Gelegenheit über allerhand Neuigkeiten zu unterhalten und auszutauschen, denn so häufig sieht  man sich im Jahresverlauf schließlich auch nicht.

Fotos vom Majestätentreffen finden sich in der Fotogalerie